Cédric Zéba

Der Mensch – jeder ist ein Mensch.
Ich hatte eine grosse Operation als Bub, darum bin ich jetzt ein Mensch, der lebt, sonst wäre ich gestorben.
Wir brauchen die Sonne am Himmel, die Erde gibt den Boden. Wir brauchen Arme, Hände und den Körper, das ist alles der Mensch. Dazu gehört auch die Haut, das Blut und Muskeln. Fürís Glück hat der Mensch Freunde.
Am Mittag sitzen wir auf dem Stuhl am Tisch zum Essen, das ist auch der Mensch.